Erweitern Sie Ihre Möglichkeiten mit den Messeneuheiten von LUMITRONIX®

Auf dieser Seite präsentieren wir Ihnen unseren Produktneuheiten für die Light + Building 2020. Und in diesem Jahr dreht sich bei uns nahezu alles um das Thema Flexibilität. Denn mithilfe der innovativen und patentierten Technologie der Plasmametallisierung ist eine Verarbeitung von fast allen flexiblen Basismaterialien auf unserer brandneuen Flex-Produktionslinie in endlosen Längen im Rolle-zu-Rolle-Verfahren möglich.

Nachfolgend stellen wir Ihnen die Produkte kurz vor. Weiterführende Informationen zu den Artikeln bieten Ihnen unsere Kurzbroschüre und die Datenblätter, die wir Ihnen entsprechend zum Download zu Verfügung stellen.

Paper-Flex - Flexible LED-Module mit dem Basismaterial Papier
auf Rollen von bis zu 50 Metern

Die Standardversion von Paper-Flex hat eine Länge von 24,85 Metern und eine Breite von 35 Zentimetern. Diese besteht aus ingesamt 497 LED-Strängen, die jeweils fünf Zentimeter breit sind. Dabei besitzt ein LED-Strang sieben LEDs, welche zusammen einen Lichtstrom von 55 Lumen erzeugen. Insgesamt kommt die komplette Rolle Paper-Flex auf 27335 Lumen. Da die Paper-Flex-Module in einzelne Stränge unterteilt sind, ist eine individuelle Konfektionierung je nach Kundenwunsch in verschiedenen Längen realisierbar. Derzeit sind Rollenlängen bis 50 Meter möglich.

 

 

Kurzbroschüre Datenblatt

Z-Flex 280x20 - Flexible LED-Leisten im Zhaga-Standard
ermöglichen vereinfachte Installation in lineare Leuchten

Im Gegensatz zu starren Modulen, die je nach Beschaffenheit der Leuchte in einer größeren Anzahl mit Schrauben fixiert werden müssen, können die Z-Flex LED-Streifen am Stück in den Leuchtenkorpus verklebt werden. Ein weiterer Vorteil gegenüber Modulen auf Basis starrer Platinen ist die Verkabelung. Die Z-Flex Module können bis zu einer maximalen Länge von 1,4 Metern – entspricht 5 Modulen – mit einer Einspeisung betrieben werden.

Die Produktion der 280 x 20 mm messenden Z-Flex Module bei LUMITRONIX® erfolgt im Rolle-zu-Rolle-Verfahren auf der neuen Flex-Produktionslinie in den Längen 5,6 und 56 m.

 

Kurzbroschüre Datenblatt PET SELV-Version

LumiFlex350 Professional - Flexible LED-Streifen
im R2R-Verfahren in Deutschland gefertigt

Die neuen LumiFlex350 Professional LED-Streifen sind unsere ersten flexiblen LED-Leisten, die im Rolle-zu-Rolle-Verfahren auf der hauseigenen neuen Flex-Produktionslinie hergestellt wurden. Die mit 350 LEDs bestückten LED-Flexstreifen messen standardmäßig 5 Meter in der Länge, sind in den Farbtemperaturen 2700 K, 3000 K, 4000 K sowie 6500 K erhältlich und weisen eine hohe Lebensdauer und Effizienz auf. Das flexible Basismaterial ist auf die gesamte Länge durchkontaktiert und muss für längere Anwendungen nicht wie bei Standard-Flexleisten alle 50 cm verlötet werden. Das minimiert das Fehlerrisiko.

 

Kurzbroschüre Datenblatt Version 2700 K

LumiFlex560 Professional TW - Flexible LED-Streifen
mit innovativen 2in1 Tunable-White-LEDs auf Rollen von bis zu 50 Metern

Die LumiFlex560 Professional TW wurde im Rolle-zu-Rolle-Verfahren auf der neuen Inhouse-Produktionslinie bestückt, welche in der Lage ist, flexible Substrate jeder Art in nahezu endlosen Längen zu verarbeiten. Im Anschluss ist eine individuelle Konfektionierung der gewünschten Maße möglich. Die Standardversion der LumiFlex560 Professional TW besitzt 560 LEDs auf einer Länge von 5 Metern.

Die Besonderheit der neuen Flex-Streifen liegt in den verbauten LEDs. Wir setzten dabei auf die wegweisenden 2in1 Tunable-White-LEDs NF2W757G-MT von Nichia. Hierbei handelt es sich um die weltweit ersten Leuchtdioden, die einen Farbtemperaturbereich von 2700 bis 6500 K unter einer Phosphorschicht vereinen.

Kurzbroschüre Datenblatt

MiniController Casambi Classic - Äußerst kompakte
Tunable-White-Steuereinheit mit smarter Bedienbarkeit

Eine weitere Neuheit, die wir auf der Light + Building 2020 präsentieren, ist der MiniController Casambi Classic. Die gerade einmal 8 cm lange und 1,4 cm breite Steuereinheit für LED-Module mit Tunable-White-Technologie ermöglicht durch das integrierte Casambi-Modul eine bequeme Bedienung per Smartphone oder Tablet über die Casambi App. Die sehr kleinen Abmessungen des MiniController Casambi Classic machen diesen ideal für eine Integration in die verschiedensten Leuchtentypen. Die vorbereiteten Bohrungen mit Senkung für M3-Schrauben erleichtern zudem die Montage.

Kurzbroschüre Datenblatt

Spezielle LED-Module für die Dark-Light-Optiken
DAISY-MINI von LEDiL

Ebenfalls neu sind die von LUMITRONIX® in enger Abstimmung mit dem finnischen Optikhersteller LEDiL konzipierten LED-Module MiniDaisy. Die schmalen LED-Leisten sind mit den neuen Linear-Optiken DAISY-MINI von LEDiL kompatibel und für einen Einsatz in Büro- und Arbeitsplatzleuchten vorgesehen.

Bei DAISY-MINI handelt es sich um die Erweiterung des Dark-Light-Konzepts von LEDiL, welches auf eine unauffällige und diskrete Beleuchtung, die eine natürlichere Stimmung erzeugt, abzielt. Die nur 21 mm breite Optik bietet eine lineare Lösung für Leuchten und setzt sich aus einer nahtlosen und blendfreien Abdeckung in Kombination mit 14 effektiven Linsen zusammen.

Kurzbroschüre Datenblatt TW-Version