LinearZ LED-Module

Höchste Effizienz im Zhaga-Standard

Die LinearZ LED-Module von LUMITRONIX® sind dank des Designs im Zhaga-Standard mit vielen gängigen Leuchten kompatibel.
Sie sind einfach und komfortabel zu installieren, weil sie lötfrei angeschlossen werden können. Eine konstante Lichtqualität mit gleichem Helligkeitsniveau und einheitlicher Lichtfarbe wird durch das 3-Step-MacAdam-Binning garantiert. Entwickelt und hergestellt von LUMITRONIX® sind die Module 100% Made in Germany und garantieren eine Lebensspanne von 3 Jahren. Die LinearZ LED-Module sind in 280 mm oder 560 mm Länge erhältlich. Dank enger Bestückung sind unter einer Abdeckung keine einzelnen Lichtpunkte mehr erkennbar.

Dafür nutzen wir hochwertige LEDs führender LED-Hersteller und bieten eine
Vielzahl von Produktversionen an, die sich an viele unterschiedliche
Anwendungsbereiche richten. Die LinearZ-Serie steht für maximale Effizienz und eine hohe Lichtqualität. Zudem gibt es Versionen, die mit speziellen LEDs bestückt
sind: Mit den innovativen 2in1 Tunable-White-LEDs (Farbtemperaturwechsel unter
einer LES), den Vollspektrum-LEDs von Seoul Semiconductor (SunLike TRI) und
Nichia (Optisolis), die einen CRI Wert von nahezu 100 besitzen, sowie mit LEDs
speziell für den Horticulture-Bereich. Kundenspezifische Anpassungen sind
ebenfalls möglich, sprechen Sie uns einfach an.

Maximale Effizienz und zugleich beste Lichtqualität für nachhaltige Lichtquellen

Um den hohen Anforderungen der neuen Ökodesign-Richtlinie gerecht zu werden, wurde unsere bewährte LinearZ-Produktfamilie um drei neue LED-Baugruppen, bestückt mit Nichia LEDs, erweitert. Dank der patentierten TriGain Phosphortechnologie überzeugen sie mit einer hervorragenden Farbwiedergabe (mind. CRI 90), ohne dabei die Effizienz der LED-Module zu beeinträchtigen. Mit diesen Neuentwicklungen können moderne Linearleuchten für den gewerblichen Einsatz die hohe Energieeffizienzklasse A bzw. B sicher erreichen.

LinearZ 280-60 4000 K -
Das perfekte Arbeitslicht

Die Version mit 4000K Farbtemperatur wurde für das klassische Arbeitslicht entwickelt. Durch die besonders gute Lichtqualität werden die Farben der Objekte authentisch wiedergegeben. Das kann dazu beitragen, die Seh- und Arbeitsbedingungen zu steigern und resultierend die Arbeitsprozesse zu verbessern.

Features

  • Lichtstrom bis zu 1160 lm
  • Farbtemperatur: 4000 K
  • 26 LEDs der Serie H6 von Nichia
  • TriGain Phosphortechnologie
  • Konstantstrombetrieb
  • Energieeffizienzklasse A (Energieverbrauchskennzeichnung (EU) 2019/2015)
  • Mögliche Anwendungen: Hallenbeleuchtung in Produktion und Logistik

LinearZ 280-40 Tunable White -
Individualisierbares Licht

Die Tunable-White-Version erlaubt die individuelle Justierung der Farbtemperatur je nach Bedarf. Damit ist es möglich, das Kunstlicht den verschiedenen Anforderungen im Laufe eines Tages anzupassen, um das individuelle Wohlbefinden durch die Lichtwirkung zu steigern.

Features

  • Lichtstrom bis zu 953 lm
  • Farbtemperatur: 2700 – 5000 K (Tunable White)
  • 40 LEDs der Serie H6 von Nichia
  • TriGain Phosphortechnologie
  • Konstantstrombetrieb
  • Energieeffizienzklasse A (Energieverbrauchskennzeichnung (EU) 2019/2015)
  • Mögliche Anwendungen: Büro-, Shop- und Hotelbeleuchtung

LinearZ 280-112 Circadian Tunable White -
Drei Farbtemperaturen für einen natürlichen Verlauf

Mit der Circadian TW-Version lässt sich dank drei verschiedener Farbtemperaturen der natürliche Lichtverlauf der Sonne täuschend echt imitieren. Ein naturgetreuer Farbverlauf sehr nahe entlang der Planck’schen Kurve ermöglicht Lichtszenarien, die die innere Uhr des Menschen auf eine natürliche Weise unterstützen.

Features

  • Lichtstrom bis zu 1140 lm
  • Farbtemperatur: 2000 – 6500 K (Tunable White)
  • 112 LEDs der Nichia 757-Familie (4000 K & 6500 K aus der H6-Serie mit TriGain Phosphortechnologie)
  • TriGain Phosphortechnologie
  • Energieeffizienzklasse B (Energieverbrauchskennzeichnung (EU) 2019/2015)
  • Konstantspannungsbetrieb
  • Mögliche Anwendungen: Medizinsektor oder Bildungseinrichtungen

Version mit 2in1
Tunable-White-LEDs von Nichia

Diese Version unserer LinearZ-Leisten ist mit den innovativen 2in1 Tunable-White-LEDs NF2W757G-MT aus dem Hause Nichia bestückt. Diese sind die weltweit ersten Leuchtdioden, die es schaffen, einen Farbtemperaturbereich von 2700 – 6500 K unter einer Phosphorschicht zu vereinen. Entscheidende Vorteile dieser Innovation sind unter anderem:

  • Design-Flexibilität für Leuchtenhersteller
  • Farbtemperaturwechsel unter einer LES (Light Emitting Surface)
  • Homogenes Lichtbild
  • Mehr Optiken einsetzbar

Überdies erlauben die 2in1-LEDs eine feinere Farbabstimmung und -mischung, da sich alle Farbtemperaturen unter einer Austrittsfläche befinden. Außerdem ist damit ein höherer Farbwiedergabeindex (CRI 90) möglich. Zusätzlich entstehen durch die 2-in-1-Form mehr Möglichkeiten bei Optiken und mehr Spielraum und Kreativität beim Entwerfen neuer Leuchtendesigns.

 

YouTube

By loading the video, you agree to YouTube’s privacy policy.
Learn more

Load video

Features

  • Designt nach dem Zhaga-Standard
  • Bestückt mit 26 2-in-1 Tunable White LEDs (NF2W757G-MT)
  • Farbtemperaturwechsel unter einer LES (Light Emitting Surface)
  • Homogenes Lichtbild
  • Design-Flexibilität für Leuchtenhersteller
  • Mehr Optiken einsetzbar
  • 280 mm lang
  • Lötfreier Anschluss
  • Kein Kühlkörper notwendig
  • Keine Lichtpunkte dank enger Bestückung
  • 5-Step-MacAdam-Binning
  • Made in Germany

LED-Licht wie Tageslicht

Auf seinen neuen LinearZ-Modulen hat LUMITRONIX® mit den innovativen Vollspektrum-LEDs von Seoul Semiconductor (SunLike TRI) und Nichia (Optisolis) erstmals Leuchtdioden verbaut, die einen CRI Wert von nahezu 100 besitzen.
Ihr Lichtspektrum weist keine Lücken mehr auf und ist so mit Sonnenlicht vergleichbar. Die Verminderung des unnatürlich hohen Blau-Anteils bei LEDs führt zu angenehmerem und kontrastreicherem Sehen und dazu, dass der natürliche Biorhythmus des Menschen nicht gestört wird.

Farben werden besonders realitätstreu wiedergegeben und selbst kleinste Farbnuancen können zuverlässig beurteilt werden. Das alles eröffnet den neuen LinearZ LED-Modulen vielfältige Anwendungsmöglichkeiten.
Da LUMITRONIX® inhouse entwickelt und fertigt, können auf Wunsch auch andere LED-Module mit diesen neuen innovativen LEDs bestückt werden.

Features

  • Designt nach dem Zhaga-Standard
  • High-Power-LEDs von Nichia (Optisolis, Vitasolis) und Seoul Semiconductor (SunLike TRI)
  • Dimmbar
  • Annähernd das Spektrum von Sonnenlicht
  • Höchst realistische Farbwiedergabe
  • Kontrastreiches Sehen und besseres Lesen
  • Verbesserte Konzentrationsfähigkeit
  • Keine negative Beeinflussung des natürlichen Tag-und-Nacht-Rhythmus
  • Farbnuancen können gut beurteilt werden
  • Nahezu kein UV-Lichtanteil (ideal für das Licht in Museen und Kunstgalerien)
  • Lötfreier Anschluss
  • Kein Kühlkörper notwendig
  • Keine Lichtpunkte dank enger Bestückung
  • 3-Step-MacAdam-Binning
  • Made in Germany
  • 3 Jahre Garantie

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre.

Download PDF
Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Marcel Fries

Tel. +49 7471 96014 – 63
Mail: mf@leds.de

LinearZ LED-Module sind für vielfältige Anwendungen geeignet.
  • Arbeitsplatzbeleuchtung

  • Leuchten mit Zhaga Standard

  • Industriebeleuchtung