PowerController V2 und MiniController

Leistungsstarke Steuerung für Leuchten.

Neben dem sehr kleinen MiniController für Tunable-White- und Dim2Warm-Anwendungen hat LUMITRONIX® mit dem PowerController V2 eine Steuereinheit entwickelt, die der Leuchtenindustrie ganz neue Möglichkeiten eröffnet, weil sie sich über die Standardkonfiguration hinaus mittels Software passend zur gewünschten

Funktion schnell und einfach programmieren lässt. Künftig benötigen Sie für unterschiedliche Steuerungsanforderungen nur noch ein Produkt, das Sie selbst konfigurieren: den PowerController V2.

MiniController

Die sehr kleine Tunable White Steuereinheit zur Integration in Leuchten.

Auf kleinstem Raum bietet der MiniController von LUMITRONIX® eine leistungsfähige Steuereinheit für „Tunable White“ LED-Module. Unabhängig davon, ob die „Tunable White“ LED-Module mit 12V, 24V oder 30V betrieben werden, ermöglicht dieser MiniController eine einfache und kostengünstige Realisierung von „Tunable White“ Leuchten bzw. die Steuerung von „Tunable White“ LED-Modulen. Die hohen Leistungsdaten unterstützen diese Variabilität. Mit den einstellbaren Modi ist der MiniController für vielfältige Anwendungen bestens gerüstet und lässt nahezu keine Wünsche offen.

Features

  • „Tunable White“ Steuereinheit mit Dimm-Funktion und Dim2Warm-Modus
  • Zur Steuerung von Konstantspannungs-LED-Modulen (Ausgangsspannung 8-30 V)
  • Eingangsspannung in Abhängigkeit vom LED-Modul (8-30 V)
  • Sehr kleine Abmessungen: 80x10x11mm und somit ideal zur Integration in die Leuchte
  • Hohe Strombelastbarkeit von bis zu 2,5 A
  • Hohe Ausgangsleistung von bis zu 75 W (bei 30V)
  •  Sehr geringe Stand-by-Leistung von <36 mW bei 12 V
  •  Drei unterschiedliche Modi über Steckbrücke (Jumper) wählbar
    1. Veränderung der Helligkeit (auch ohne „Tunable White“ LED-Modul möglich)
    ohne Veränderung der Farbtemperatur
    2. Veränderung der Farbtemperatur
    3. Dim2Warm mit Tunable White LED-Modulen
  • Memory-Funktion: Die Helligkeits- und Farbtemperaturwerte bleiben auch bei Netzunterbrechung
    bzw. Netzwiederkehr erhalten
  • Integrierter Taster zur Steuerung aller Funktionen
  • Bohrungen mit Senkung für M3-Schrauben zur einfachen Befestigung in der Leuchte
  • WAGO Leiterplattenklemmen (AWG 26 bis AWG 22) für einen schnellen und sicheren werkzeuglosen Anschluss
  • Ideal zur Integration in Stehleuchten, Tischleuchten, Wandleuchten, Pendelleuchten oder zum Einbau in Haushaltsgeräte, wie Dunstabzugshauben
  • Hervorragend geeignet zur Steuerung von folgenden LUMITRONIX® „Tunable White“ Produkten:
    LumiFlex, SlimFlex, BackMatrix und SmartArray 24 V

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre.

Download PDF
Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Paul Sparenborg

Tel. 07471 96014-77
Mail: ps@leds.de

PowerController V2

Große Flexibilität und volle Power.

Die neue Generation des PowerController bietet als leistungsstarke Steuereinheit für Tunable-White, Dim2Warm oder Farbwechsel vielfältige Möglichkeiten – und das bei einer minimalen Baugröße von nur 99 x 29 x 13 mm.
Vier Eingangskanäle (zwei aktive und zwei passive) ermöglichen den Anschluss von bspw. Tastern, Dimmern oder Sensoren, während vier Ausgangskanäle für viel Flexibilität bei der Umsetzung von unterschiedlichsten Beleuchtungsszenarien sorgen.

Mithilfe der eigens von LUMITRONIX® entwickelten Software können Leuchtenhersteller das Steuergerät genau mit den Funktionen ausstatten, die für eine bestimmte Produktfamilie gewünscht werden. Man kann sich entweder für eine vorprogrammierte Standardkonfiguration entscheiden oder selbst definieren, wie die Ein- und Ausgänge belegt, welche Funktionen ausgeführt oder in welcher Zeit Dimm-, Timer-, Touch- oder Fadingeffekte ablaufen sollen. Damit muss nicht für jede Anforderung oder Produktfamilie ein eigenes Steuergerät entwickelt und bevorratet werden.

Smarte Erweiterungen für Casambi, DALI und ZigBee
sowie individuelle Software-Konfiguration.

Auch an die smarte Bedienbarkeit ist bei der Neuentwicklung gedacht worden. LUMITRONIX® bietet drei weitere Varianten des PowerController V2 an, bei denen die Erweiterung für Casambi (Bluetooth), DALI (Netzwerk) und ZigBee (Funk) bereits integriert sind. Damit sind Anwendungen einfach per Smartphone oder Tablet in der Casambi App zu konfigurieren, in ZigBee-Netzwerken zu integrieren oder mit DALI-Technik zu steuern.

Features

  • Bis zu vier analoge Signalquellen können frei konfiguriert werden: Taster, Schalter, 0-10 V, 1-10 V, NTC, Potentiometer, LDR
  • Zwei analoge Signalquellen können auch mit aktiver Sensorik genutzt werden z. B.: Bewegungssensor, Helligkeitssensor, kapazitiver Taster oder Infrarotsensor
  • Vier Ausgangskanäle (z. B.  2x Tunable-White / 1x RGBW / 4 Einzelfarben)
  • Insgesamt bis zu 10 A über die Ausgangskanäle schaltbar (1x 10 A / 2x 5 A)
  • Zur Steuerung von Konstantspannungs-LED-Modulen (Ausgangsspannung von 12 – 30 V)
  • Eingangsspannung in Abhängigkeit vom LED-Modul (12 – 30 V)
  • Leistung am Ausgang: 120 W bei 12 V DC; 240 W bei 24 V DC; 300 W bei 30 V DC
  • Die kompakte Bauform mit 13 mm Höhe und 29 mm Breite lässt die Installation in fast jeder Leuchte zu. Die praktischen Klemmen ermöglichen eine leichte und schnelle Montage.
  • Hervorragend geeignet zur Steuerung von folgenden LUMITRONIX® Tunable-White-, Dim2Warm- und RGBW-Produkten: LumiFlex, SlimFlex, BackMatrix und SmartArray 24 V
  • Ideal zur Steuerung von allen Arten von Leuchten mit „Tunable White“ LED-Modulen, z. B. Deckenleuchten, Industrieleuchten, Stehleuchten, Wandleuchten, Pendelleuchten

Detaillierte Informationen erhalten Sie in unserer Broschüre.

Download PDF
Sie haben Fragen?

Ihr Ansprechpartner
Paul Sparenborg

Tel. 07471 96014-77
Mail: ps@leds.de

PowerController und MiniController sind für vielfältige Anwendungen geeignet
  • Lichtambiente mit Dim2Warm

  • TunableWhite Shopbeleuchtung

  • Steuerung der Lichtstimmung